CTA-Kulturverein Nord e.V.
Fürstenwalde /Spree

Freiwilliges Soziales Jahr Kultur

Auch in diesem Jahr haben Jugendliche die Chance, sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr der Kultur zu bewerben. Das FSJ Kultur ist ein freiwilliges Engagement von der Jugendliche, Einrichtungen und die Gesellschaft gleichermaßen profitieren. Unter dem Motto „Ganz nah dran“ gestalten junge Menschen kulturelles und soziales Leben. So auch in unserer Keramikwerkstatt Fürstenwalde. Gemeinsam mit den Jugendlichen und den pädagogisch und künstlerisch ausgebildeten Fachkräften, werden individuelle Aufgabenprofile entwickelt, die von wichtigen Lern- und Erkenntnisprozessen zwischen Schule, Ausbildung und Beruf begleitet werden. Das Einbringen von Kreativität, Flexibilität und der Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen, soll den Freiwilligen den Erwerb neuer Kompetenzen und so das Vertrauen in sich selbst und in die eigenen Fähigkeiten, vermitteln. Bei Interesse in unserer Werkstatt Fürstenwalde ein FS Jahr zu absolvieren, geben Sie bitte als Stichwort an: Keramikwerkstatt Fürstenwalde CTA Kulturverein Nord e.V. Trebuser Straße 55, 15517 Fürstenwalde/Spree Die Bewerbungen für den Jahrgang 2010/2011 sind bis zum 31. März einzureichen unter: Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) Berlin e.V. Obentrautstraße 57, 10963 Berlin oder neu ab diesem Jahr Bewerbung online: www.bewerbung.fsjkultur.de […]

Share

Zeichen- und Malergrundkurs im SaarowCentrum Bad Saarow

jeden Mittwoch von 17-19 Uhr (außer in den Ferien) mit der Künstlerin Frau Rosemann […]

Share

Spende von Karl Jäger Ton- und Industriebedarf

für die Kinder- und Jugendarbeit Statt Präsente an Kunden zu senden, wird deutschlandweit eine gemeinnützige Keramikeinrichtung mit einer Spende unterstützt. In diesem Jahr wurde der CTA-Kulturverein ausgewählt. Danke! […]

Share

8. Keramikstipendium in Fürstenwalde

Für 2010 ist wieder ein Stipendium geplant. Der CTA-Kulturverein Nord e.V. Fürstenwalde hat sich seit 19 Jahren auf Keramik, als kreatives und pädagogisches Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche und auf Projekte in der Keramikkunst spezialisiert. Wir betreiben als gemeinnütziger Verein und anerkannter Träger der Freien Jugendhilfe eine großzügige und moderne Freizeitkeramikwerkstatt im Julius-Pintsch-Ring 13 in Fürstenwalde. Wir schreiben mit Förderung des Kultur- und Sportamtes des Landkreises Oder-Spree ein Stipendium für 6 Wochen im Zeitraum Oktober/November 2010 für eine/einen Keramiker/Bildenden Künstler aus. Wir bieten die Möglichkeit zur eigenen künstlerischen Arbeit in der Keramikwerkstatt und wünschen uns einen kreativen Meinungsaustausch über Kunst und Keramik. Für die Dauer des Aufenthaltes wird ein Stipendium in Höhe von 700,- € für die persönliche Aufwendungen gewährt (zuzüglich Fahrtkosten bzw. Unterkunft in Fürstenwalde). […]

Share

Start des Netzwerks Kulturtouristik Oder-Spree

– Kunst und kulturtouristische Dienstleistungen im Seengebiet Oder-Spree –

Gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg nach der Förderrichtlinie „Kompetenzentwicklung in Kunst und Kultur“ mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds.

[…]

Share